Der Club

Der Libera-Yachtclub Chiemsee e.V. (LYCC) wurde am 31. Oktober 1984 als Segelclub Yachthotel Chiemsee e.V. gegründet und im Jahr 1986 auf Wunsch seiner Mitglieder in LYCC umbenannt. Damit fand die deutsche Sektion der Libera-Klasse, der speziell für die europäischen Binnenseen konstruierten innovativen schnellen Renn-Yachten mit bis zu 14 Trapezen, im traumhaft gelegenen Hafen am Westufer des Chiemsees, sozusagen am Rand der Liegewiesen des Yachthotels, seine feste Heimat.

Der LYCC ist seit über 25 Jahren im Hafen des exklusiven Yachthotels Chiemsee zuhause. Zu Beginn gaben innovative Leichtbau-Yachten mit extremer Auslegung wie hohen Masten, großen Segelflächen, tiefen Kielen, vielen Trapezen und exotischen Baumaterialien wie Kunststoff, Holzderivaten oder Kohlefaser bei den Liberas den Ton an. Heute hat sich vieles von dem, was einst bei den Liberas nahezu revolutionär erschien, im allgemeinen Yachtbau durchgesetzt, hat sich der Transfer und die Weiterentwicklung der Technologie fortgesetzt.

Heute spiegelt sich im LYCC die ganze Breite des Segelsports mit den Yachten seiner mehr als 60 Mitglieder von der Libera bis zum Traditionsschiff, über Touren- und Rennyachten bis hin zu verschiedenen nationalen und internationalen Bootsklassen wieder.

Die Mitglieder des LYCC nehmen nicht nur an den clubeigenen Regatten teil. Sie sind auch gern gesehene Gäste auf den Regatten der Nachbar-Clubs rund um den ganzen Chiemsee und auf anderen Seen wie Bodensee, Gardasee, Genfer See und auf den verschiedenen Revieren des Hochsee-Segelsports. Über Jahre hinweg haben Yachten des LYCC erstklassige Ergebnisse bei Bodensee Rund, Gorla und Centomiglia am Gardasee sowie bei den Regatten am Genfer See, Traunsee, Wörthsee und auf anderen Gewässern erzielt. Um nur einige Bootsnamen der Renn- und Racer-Yachten unserer LYCC-Mitglieder zu nennen, die erfolgreich segelten: Bebotte 1-4, Arrow, don`t fier, Rene Lezard, Simsalabim und Alpenkönig.

Mit seinen Sportveranstaltungen wird der LYCC seinem guten Ruf als Gastgeber für Regatten von der attraktiven Kurzstrecke vor dem Clubgelände bis zur Langstrecken-Regatta gerecht. Der LYCC war vielfach Gastgeber großer internationaler Sportveranstaltungen und diese Tradition wird auch in Zukunft unsere Ziele prägen.

Der LYCC hat sich durch guten Segelsport, interessante Rahmenprogramme und gute internationale Beziehungen seiner Mitglieder im Lauf der Jahre einen ausgezeichneten Ruf im Leistungssport Segeln, aber auch als Veranstalter großer Regatten erworben und bietet auch im Jahr 2014 wieder vier Regatten mit spannenden Wettfahrten am Chiemsee.

Für die mehr als 60 Mitglieder stand neben dem guten Segelsport auch immer gute Harmonie und Kameradschaft zu anderen Segelclubs im Vordergrund. Diese Stimmungslage war und ist ein wichtiges Kennzeichen unserer Club-Gemeinschaft. Der LYCC ist in einer der schönsten Regionen Deutschlands gelegen, damit bietet der Club eine wunderbare Einheit von Landschaft, Sportrevier und exklusiver Umgebung mit der gesamten Anlage des Yachthotels, die Ihresgleichen sucht. Das Yachthotel selbst mit seiner einmaligen Konzeption von Lage, Bewirtung sowie seinen Einrichtungen für Wellness und Gesundheit tut ein Übriges für den Erfolg des LYCC. All das steht unseren Mitgliedern zur Mitbenutzung zur Verfügung.